18. August 2017

Fact Friday #12


Halli Hallo!💜

Ich melde mich mal wieder zurück. 😂Mein Urlaub ist fast zu Ende, aber ich hab ihn sehr sehr sinnvoll genutzt und ich glaube mehr Bücher gelesen, als in den gesamten letzten 2-3 Monaten. 😅

Aber so ganz will ich euch meine Anwesenheit und auch den Fact Friday nicht verwerren, deswegen widmen wir uns heute diesem Thema:


Bookboyfriends
  • Ich habe ehrlich gesagt keinen ganzen Harem, sondern wirklich nur ein paar ausgewählte Bookboyfriends.
  • Unter meinen Bookboyfriends befinden sich unter anderem Hardin Scott, aber auch Dimitri Belikov.
  • Sie stammen aus den unterschiedlichsten Genres, aber haben in der Regel alle eines gemeinsam: Sie sind groß, haben dunkle haare, dunkle Augen und schleppen irgendwelche Probleme mit sich herum.
  • Ich würde gerne meinen Bookboyfriends mal in der Realität begegnen, aber ich glaube das würde jeder gerne oder?😅

  • So gern ich meine Bookboyfriends auch mag, irgendwie hätte ich bedenken, dass ich selbst auf Dauer mit denen eine Beziehung haben könnte, ohne dass wir uns Gegenseitig die Köpfe einschlagen würden
  • Ich bin sehr gut darin, um meine Bookboyfriends zu kämpfen/sie vor anderen zu verteidigen. 


  • Und meine Lieben wie sieht es bei euch aus? Wer verbirgt sich so unter euren Bookboyfriends? Habt ihr nur vereinzelte oder doch gleich einen ganzen Harem?😊


    11. August 2017

    Fact Friday #11


    Guten Morgen, Guten Morgen!😍

    Es ist wieder Freitag und damit heißt es in ein paar Stunden für viele HOCH DIE HÄNDE, WOCHENENDE! Und all die, die morgen noch einmal ran müssen, KOPF HOCH, ihr habts auch bald geschafft!

    SO nun aber erstmal zurück zum Fact Friday, und dem heutigen Thema:


    ÜBERSINNLICHES/HOROSKOPE
    https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/736x/1
    1/36/ab/1136ab2911e5071b3eb960f4cbb91446.jpg
    • Ich glaube absolut nicht an Horoskope, auch wenn es doch manchmal ganz witzig ist, was da so drin steht.
    • Im Gegensatz dazu, glaube ich aber an Übersinnliches, also jetzt keine Dinge wie Tarotkarten oder Pendeln oder sonstwas, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass es z.B. Geister wirklich gibt.
    • Ich gehe ungerne in alte Häuser, insbesondere wenn ich weiß, dass dort jemand gestorben ist, weil ich als ich jünger war immer so ne Sendung geschaut habe, wo sie in alten Gebäuden geistern auf die Spur gegangen sind.
    • Ich schau deswegen total ungern Horrorfilme bzw im allgemeinen Filme, wo Geister vorkommen, abgesehen von Ghostbusters, die Filme sind einfach genial.
  • Ich würde trotz allem aber mal total gerne Gläserrücken ausprobieren.
  • Trotz meiner Angst vor Geistern, würde ich gerne, mit anderen mal an den ein oder anderen Ort gehen, wo es angeblich spukt und sehen was passiert.
    http://laughtercorner.com/wp-content/uploads/2015/04/funny-pictures-this-is-a-ghost.jpg


  • Und jetzt seid ihr gefragt: Wie steht ihr zu übernatürlichen Phänomenen, Horoskopen und co? 😊


    7. August 2017

    Verflixte Flüche: Voll Verschlafen

    https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/513EFAz6TDL._AC_UL320_SR214,320_.jpg


    Autor/in: Julia Bohndorf
    Preis als ebook: 0,99€
    Seitenzahl: 120 Seiten (als Print)
    Erscheinungsdatum: 30.11.2016
    Verlag:  Eisermann Verlag
    Hier könnt ihr das Buch kaufen :)
    Bewertung:   2 von 5 Pandas

    4. August 2017

    Fact Friday #10


    Hallo meine lieben Pandas!💗

    Es ist wieder FACT FRIDAY und diesmal haben wir ein Thema das ich persönlich absolut vergöttere und endlich auch mal eigene Bilder dazu habe *YAY* 😍

    UND JETZT TROMMELRIBEL BITTE, DENN DAS HEUTIGE THEMA IST:


    MUSIK / KONZERTE 
    • Ich war letztes Jahr im April auf meinem allerersten Konzert 
    • Auf eben diesem Konzert wurde mir fast was gebrochen, als ich ein Plektrum fangen wollte und es schlussendlich auch bekommen hab
    • Ich bin dadurch in einen absoluten Konzertrausch gefallen und kann es jedes mal kaum erwarten, auf das nächste Konzert zu gehen.
    • Für mein 2. Konzert hatte ich eine Zeit lang 2 Karten, da ich mir selbst eine bestellt hatte und eine Freundin mir ein paar Tage später auch noch eine Karte abgegeben hatte, da ihre Begleitung abgesprungen ist. 





  • Mein emotionalstes Konzert war das Konzert von Shawn Mendes im Mai, denn es war das erste Konzert, wo ich heulen musste, einfach weil diese ganze Stimmung und alles einfach so ergreifend war.
  • Ich filme ungern bei Konzerten, denn das würde mich total ablenken und ich könnte das Konzert nicht so genießen, wie ich es gern würde
  • Ich kriege dieses Jahr/ nächstes Jahr noch die Kriese, denn es geht gefühlt jeder, den ich irgendwann mal Live sehen will auf Tour.
  • Trotzdem, dass so viele nächstes Jahr auf Tour gehen, ist es bisher nur bei einem einzigen sicher, dass ich hingehen werde.
  • Ich kenne unzählige Songtexte auswendig
  • Wenn irgendwo ein Lied läuft, dass ich mag, muss ich mich immer total zusammenrei0en nicht mit zu singen.
  • Bei einem Konzert haben ein paar andere Mädels und ich die Vorband dazu gebracht, mit uns zu dabben


  • Und wie siehts bei euch aus? Hört ihr gerne Musik/Geht ihr gerne auf Konzerte? 😊


    1. August 2017

    Mini-Mittwoch #21



    Hallo meine lieben Pandas! 💜
    Ich häng jetzt leider schon 2 Mini-Mittwochs hinterher, was irgendwie traurig ist, weil ich mich selbst immer total auf diese Aktion freue, aber manchmal funkt die Realität leider dazwischen :/
    Das heutige Thema



    Dinge, die ich zum lesen brauche...

    An erster Stelle steht natürlich ein Buch, Tolino oder Kindle, denn worin soll ich sonst lesen? Manch einer würde jetzt vielleicht Handy oder Tablet sagen, aber nein irgendwie kann werd ich grundsätzlich abgelenkt, wenn ich anfange dort zu lesen, außerdem tun meine Augen danach immer unheimlich weh. 😅 Außerdem brauche ich auch immer ein Geräusch im Hintergrund, also z.B. einen Fernseher oder Musik, alles nur bloß keine anderen Menschen. Sobald die nämlich den Raum betreten kann ich mich einfach nicht mehr konzentrieren, weil ich dauernd das Gefühl hab, beobachtet zu werden.😐 Ansonsten bin ich eigentlich recht Pflegeleicht und brauch nicht viel zum lesen...nicht mal irgendwas, wo ich sitzen kann. Denn es gab in meinem Leben mal ne Zeit, wo ich sogar beim in die Schule laufen gelesen habe und ehrlich gesagt ziemlich oft blaue Flecken, Kratzer und dergleichen hatte, weil ich vor lauter lesen irgendwo dagegen gelaufen bin. Also sollte ich vielleicht noch eine Schutzperson in meine Liste der Dinge, die ich zum lesen brauche aufnehmen...😂

    Und jetzt meine lieben seid ihr dran! Was braucht ihr unbedingt zum lesen? :)

    Hier gehts zu den Meinungen der anderen Mini-Mittwoch-Mädels:

    28. Juli 2017

    Fact Friday #9


    Halli Halloooo💗

    Ich weiß, ich bin mal wieder total spät, aber wenn man komplett erschöpft von der Arbeit heimkommt, ist leider einfach noch so viel vom Tag über. 😱

    Das heutige Thema:
    SOCIAL MEDIA


    • Ich bin ein absoluter(!!!!) Social Media Junkie
    • Es gibt glaube ich kaum eine Social Media Plattform, die ich nicht nutze/genutzt habe
    • Viele meiner Freunde kenne ich nur durch Social Medias
    • Ich stehe den Social Medias dennoch irgendwie kritisch gegenüber, da die Anonymität einfach gewaltig ist und sich jeder somit gefühlt alle Freiheiten rausnehmen kann
    • Ich habe sobald es irgendwo online ein Drama gibt, jedesmal das Bedürfnis, mir Popcorn holen zu müssen
    • Obwohl ich Social Medias echt total oft nutze, bin ich irgendwie immer total froh, wenn WhatsApp mal ein paar Stunden nicht funktioniert, weil ich dann einfach mich wirklich auf etwas konzentrieren kann, ohne auf mein Handy zu schauen
    • Dennoch ist es für mich total seltsam, wenn mein Handy auf einmal gar keine neuen Benachrichtigungen oder dergleichen anzeigt
    • Ich bin lieber auf Twitter und Instagram unterwegs, als auf Facebook und stalke da mal berühmte Leute, aber auch jeden anderen, den ich kenne und der auf diesen Plattformen ist (ALSO NEHMT EUCH IN ACHT ICH SEHE ALLES!😂)

    Wie steht ihr zu diesem ganzen Thema rund um Social Media und co? 😊


    21. Juli 2017

    Fact Friday #8


    Hallooooo meine lieben Pandas!💗

    Es ist wieder soweit, heute ist Freitag und damit auch FactFriday!

    Das heutige Thema:
    EIGENE MACKEN


    • Ich rede zu 90% der Zeit wirklich so viel und warte darauf, dass mir irgendjemand mal Klebeband auf den Mund klebt, weil ich zu viel rede.
    • Manchmal rede ich Englisch ohne dass ich es überhaupt mitbekomme
    • Ich falle Treppen grundsätzlich immer hoch und nicht runter
    • Bevor ich mit dem Zug irgendwohin fahre, also z.B. auf ein Konzert kontrolliere ich immer gefühlt 10000 mal meine Tasche ob ich auch ja alles dabei habe oder nicht doch etwas verloren habe, seit dem letzten mal gucken
    • Ich ergreife sofort die Flucht, sobald jemand versucht mich zu fotografieren, aber alle anderen müssen es ertragen von mir fotografiert zu werden
    • Mein Spiegel ist mit Konzertkarten dekoriert, weil ich die alle aufheb
    • Ich muss zum Lesen immer irgendein Geräusch im Hintergrund haben 
    • Ich bin sehr tollpatschig und habe so gut wie immer blaue Flecken oder irgendwelche anderen Schramme
    • Andere gehen im Sommer total gerne schwimmen, während ich gar nicht gehe, da ich Angst vor Wasser habe

    Was habt ihr so für Macken oder auch Special Effects? 😊